Was wir tun

Primor Capital Partners ist ein inhabergeführtes und unabhängiges Equity-Beteiligungsunternehmen. Wir investieren seit 2011 Eigenkapital in gewerbliche und wohnungswirtschaftliche Projektentwicklungen/Projekte in Deutschland. Neben eigenem Eigenkapital bieten wir internationalen Family-Offices die Möglichkeit, in attraktive Projekte zu investieren. Unsere Partner betreuen wir als Projekt- und Asset-Manager im Rahmen einer One-Stop-Beratung.

Der Fokus ist auf die Bereitstellung von zusätzlichem Eigenkapital gerichtet, um Projektentwicklern bei gestiegenen Finanzierungsanforderungen partnerschaftlich und projektbezogen zu unterstützen. Unter Projektentwicklung verstehen wir einerseits die neu zu errichtende Immobilie als andererseits das Objekt mit Investitionsstau und Asset-Management Ansätzen. Dabei sehen wir uns als eine Art Katalysator, um die Kapitalbasis gegenüber fremdfinanzierenden Banken zeitnah zu stärken.

Unser Ziel sind Investments mit einer dem Risiko angemessenen Eigenkapitalverzinsung, die eine klare Exit-Strategie aufweisen. Der Kapitalrückfluss plus Zins sollte nach Fertigstellung der Immobilie in der Regel nach 12 bis 30 Monaten erfolgen/gewährleistet sein.

Üblicherweise investieren wir unser Eigenkapital in Entwicklungsprojekte mit folgenden Nutzungsarten:

  • Einzelhandel
  • Wohnen
  • Hotels

welche an nachhaltigen Standorten in Deutschland realisiert werden sollen.

Weitere Informationen finden Sie hier in unserem Investitionsprofil.